Musik in kleinen Gruppen 2014

Alle zwei Jahre steht für die Österreichischen Blasmusiklandesverbände die „Musik in kleinen Gruppen“ im Vordergrund. Im Februar 2014 wurden die Bezirksbewerbe in Tirol unter sehr großer Beteiligung mit rund 150 Ensembles abgehalten. Das Seefelder Bläserquintett nahm im heurigen Jahr an diesem Wettbewerb teil. Mit einem recht anspruchsvollen Programm und einer Punkteanzahl von 88,38 konnte ein sehr schöner Erfolg erzielt werden.

wertungsspiel_blaeserquintett_09022014

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *